Jahresstudie „Frauen.Politik.Medien“

Soeben erschien die Jahresstudie „Frauen.Politik.Medien“ aus 2019 von MediaAffairs, mit Studienautorin Maria Pernegger

Ein Aspekt ist, dass Lohnungerechtigkeit, Alleinerziehende und Migrantinnen gleich wenig medial Thema wie 2018 waren. Verstärkt wurde 2019 aber über Gewalt gegen Frauen (Anlass: Femizide) und Sexualstrafrecht, Papamonat und Frauenquote in der Politik berichtet; wieder weniger Berichte gab es zu Sexismus und sexuelle Belästigung (immer im Vergleich zu 2018 zu sehen).

Bei inspire bauen wir kontinuierlich solch aktuelle Inhalte in unsere Arbeit ein. Die Sichtbarkeit von Frauen – und ihren Kompetenzen – ist uns ein großes Anliegen.

Die Studie zum Download findet man hier:
pdf-Datei